9. Donau-Rieser Heimatpreis

DRHP - Raiffeisen-Volksbank Ries eG // 9. Donau-Rieser Heimatpreis Auszeichnen, was Heimat attraktiv macht Unter der Schirmherrschaft von Landrat Stefan Rößle schreiben die Volks- und Raiffeisenbanken den 9. Donau-Rieser Heimatpreis aus. Auch Ihre Familienbeauftragte, SIna Scheiblhofer, ist Teil de …mehr

KfW fördert wieder altersgerechte Umbauten

bauen

Wer in seinem Zuhause ein barrierefreies Wohnumfeld schaffen möchte, kann für die nötigen Umbauten seit Oktober wieder einen Zuschuss von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) erhalten.


 

Der KfW-Zuschuss „Altersgerecht Umbauen" war bereits im Jahr 2011 eingeführt worden, fiel aber bereits ein Jahr später den Kürzungen im Bundeshaushalt zum Opfer. Nun wurde er mit verbesserten Konditionen wieder eingeführt und die mögliche Fördersumme fast verdoppelt.

 

So können künftig im Zusammenhang mit dem Umbau in ein barrierefreies Zuhause auch Maßnahmen zum Einbruchschutz oder der Bau eines Gemeinschaftsraums bezuschusst werden. Eigentümer oder Mieter können den Investitionszuschuss nun außerdem mit anderen KfW-Förderprogrammen kombinieren. Und neben Umbauten lässt sich neuerdings auch der Kauf einer barrierereduzierten Wohnung mit dem Zuschuss fördern.

 

Bei Einzelmaßnahmen können bis zu acht Prozent der förderfähigen Kosten, maximal aber 4.000 Euro pro Wohneinheit, vom „Altersgerecht Umbauen"-Programm übernommen werden. Werden einzelne Maßnahmen gebündelt, erhöht sich der Zuschuss auf bis zu zehn Prozent und 5.000 Euro pro Wohneinheit.

 


 

 

>>> Mehr Infos

 

 

Schwerbehindertenantrag 3.0 – Digitalisierung ist Inklusion

Den Schwerbehindertenantrag online ausfüllen können die Bürgerinnen und Bürger bei der Landesbehörde Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) bereits seit über einem Jahrzehnt. Ab sofort können sich Antragsteller elektronisch ausweisen und Anträge ohne Papierausdruck stellen. Möglich macht’s das B …mehr

drucken nach oben