Bündnis beim Tag der offenen Tür

gku 2014

Bündniskoordinator Günter Katheder-Göllner (Mitte) und Sieglinde Schönherr, Familienreferentin der Gemeinde Asbach-Bäumenheim

Am 6. Juli 2014 war bei einem Tag der offenen Tür Gelegenheit die neue Geburtshilfe der Donau-Ries Klinik Donauwörth zu besichtigen.

Vor gut einem Jahr fiel der Startschuss für den „Erweiterungs-Neubau Geburtshilfe" an der Donau-Ries Klinik Donauwörth. Jetzt freute sich das Krankenhaus über das gelungene Werk: Mit 460 Quadratmetern wird die Frauenklinik größer, dank eines sensiblen Innenraum-Gestaltungskonzeptes schöner und mit ihren sieben Rooming-In-Zimmern offener für die Wünsche der jungen Familien.

Auch das Lokale Bündnis für Familie Donau-Ries war mit einem Informationsstand vertreten und informierte die Besucher u.a. über Bündnisprojekte  wie Leihomas, Babysittervermittlung und Ferienbetreuung. Bündniskoordinator Günter Katheder-Göllner konnte am Stand auch Sieglinde Schönherr, Familienreferentin der Gemeinde Asbach-Bäumenheim begrüßen.