Das Projekt "Leihomas" - Hintergrund

Das Projekt "Leihomas" ...

  • Wurde im Jahr 2003 von der Ehrenamtsbörse 50+/- des Evangelischen Bildungswerks ins Leben gerufen
  • Ist seit 2005 Teil des Familienportals Donau-Ries
  • Wird heute von vielen Akteuren im Rahmen des Lokalen Bündnis für Familie getragen
  • Ist überkonfessionell und überparteilich

Leihomas und Leihopas erhalten Unterstützung, Beratung und Begleitung durch die fünf Leihoma-Stützpunkte sowie durch die Fachstelle für Familienförderung beim Landkreis Donau-Ries.

Sie ermöglichen

  • einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch für Leihomas und Leihopas,
  • machen Angebote zu deren Qualifizierung,
  • sorgen für verlässliche Strukturen und
  • helfen bei Fragen und Problemen weiter.

>>> zurück