Neue Babysitter-Qualifizierungskurse beim BRK Nordschwaben

Ein Qualifikationskurs des BRK – Kreisverbands Nordschwaben in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Donau – Ries für Jugendliche ab 14 Jahre. Mit diesem Babysitterkurs vom Roten Kreuz werden Jugendliche ab 14 Jahren fit gemacht zu allen Fragen rund um das Babysitting. Themen sind dabei Säuglingspflege …mehr

Leihoma und Leihopa gesucht - Fernsehbeitrag bei a.tv, Donnerstag, 15.11.2018 um 18.30 Uhr!

Leihomas sind heiß begehrt, die Nachfrage ist sehr hoch. Und dort, wo sie im Einsatz sind ist die Freude groß: bei den Kindern, den Eltern und auch bei den Leihomas. Können Sie sich vorstellen, sich als Leihoma (oder Leihopa) zur Verfügung zu stellen? Oder wollen Sie sich einfach nur mal darüber informieren, was eine Leihoma überhaupt so macht? Dann kommen Sie am Freitag, den 05.10.2018 um 16 Uhr ins Mehrgenerationenhaus Donauwörth. Die Familienbeauftragte Frau Scheiblhofer informiert sie gerne! …mehr

PEKiP

Neuer PEKiP-Kurs im Landkreis! Du möchtest Dein Baby liebevoll durch das erste Lebensjahr begleiten?Du möchtest zusammen mit Deinem Baby Spaß haben?Du möchtest andere Eltern glkeichaltriger Babys kennenlernen?PEKiPR Prager-Eltern-Kind-ProgrammHier kannst Du Dein Baby in jeser Entwicklungsphase bewus …mehr

9. Donau-Rieser Heimatpreis

DRHP - Raiffeisen-Volksbank Ries eG // 9. Donau-Rieser Heimatpreis Auszeichnen, was Heimat attraktiv macht Unter der Schirmherrschaft von Landrat Stefan Rößle schreiben die Volks- und Raiffeisenbanken den 9. Donau-Rieser Heimatpreis aus. Auch Ihre Familienbeauftragte, SIna Scheiblhofer, ist Teil de …mehr

Neue App "Fit für's Vorstellungsgespräch"

jugend

 

Vorstellungsgespräch leicht gemacht: Neue planet-beruf.de-App ab sofort erhältlich

Pressemitteilung vom 08. Januar 2014

Wann ist der Termin für das Vorstellungsgespräch? Habe ich bei der Vorbereitung an alles Wichtige gedacht? Wer sich solche Fragen stellt, hat nun die Antworten schnell und mobil zur Hand: mit der neuen App der Bundesagentur für Arbeit "Bewerbung: Fit fürs Vorstellungsgespräch".

Die App aus der Medienkombination planet-beruf.de bringt alles Wissenswerte rund um das Thema Vorstellungsgespräch direkt auf das Smartphone bzw. Tablet. Sie richtet sich an Jugendliche in der Bewerbungsphase und steht ab sofort kostenlos in den App-Stores zum Download bereit.

 

Gezielt mit Fragen, Tipps, Checklisten und Videos vorbereiten - ab jetzt gibts dafür die App

In der übersichtlich gestalteten Rubrik "Termine" der neuen planet-beruf.de-App werden Gesprächstermine schnell und mobil über die Kalenderfunktion angelegt und bearbeitet. Wichtige Daten wie Name des Unternehmens, Ansprechpartner/in oder Web-Adresse können hier eingegeben werden. Die praktische Erinnerungsfunktion sorgt dafür, dass kein Termin vergessen wird und hält Checklisten und Tipps zur Vorbereitung auf den Beruf und das Unternehmen bereit.

Die Rubrik "Typische Fragen" listet kompakt die wichtigsten "Fragen zu meiner Person", "Fragen zum Beruf" und "Fragen zum Unternehmen" auf und erleichtert dadurch überall und jederzeit die Vorbereitung.

 

Die "Checklisten" sind aufgeteilt in "14 Tage vor jedem Termin", "3 Tage vor jedem Termin", "1 Tag vor jedem Termin" und "Am Tag des Gespräches". Praxisnah helfen sie dabei, zu überprüfen, ob alle wesentlichen Punkte vor dem Vorstellungsgespräch berücksichtigt bzw. erledigt wurden, wie z.B. passende Kleidung auszuwählen.

 

"Videos" halten nützliche Tipps z.B. zum Thema "Körpersprache" parat. Von hier aus kann man sich auch auf die Web-Anwendung des Bewerbungstrainings von planet-beruf.de leiten lassen.

 

Technische Daten: Die mobile App "Bewerbung: Fit fürs Vorstellungsgespräch" ist für Smartphones und Tablets mit Apples iOS und Android-Betriebssystemen geeignet.

 


 

Die App "Bewerbung: Fit fürs Vorstellungsgespräch"

... ist Teil der Medienkombination "planet-beruf.de - Mein Start in die Ausbildung".

 

Sie wird von der Bundesagentur für Arbeit herausgegeben. Leitmedium ist mit ca. 3,7 Millionen Besuchern und rund 32 Millionen Seitenzugriffen jährlich das Portal www.planet-beruf.de.

 

Im Mittelpunkt des Online-Portals steht neben dem Bewerbungstraining das Selbsterkundungsprogramm BERUFE-Universum. Zur Medienkombination gehören zudem weitere Print-Produkte für Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschulen (Sekundarstufe I), Eltern, Lehrkräfte und Berufsberater/innen.

 

Schwerbehindertenantrag 3.0 – Digitalisierung ist Inklusion

Den Schwerbehindertenantrag online ausfüllen können die Bürgerinnen und Bürger bei der Landesbehörde Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) bereits seit über einem Jahrzehnt. Ab sofort können sich Antragsteller elektronisch ausweisen und Anträge ohne Papierausdruck stellen. Möglich macht’s das B …mehr

drucken nach oben